ros11

ROS Crashkurs 011

Hilfe, es lebt! ros_control /Gazebo

Hauchen wir unserem Roboter mal Leben ein. Mit einem passenden Controller für unseren einarmigen (äh einjointigen) Roboter kein Problem. Hierfür simulieren wir einen "Motor" (actuator) in Gazebo, den wir dann über eine geeignete Topic mit Winkel füttern können, die der Joint ansteuern soll.

ros10

ROS Crashkurs 010

Roboter URDF spawnen in Gazebo

Wir lassen unseren Roboter aus der URDF in Gazebo spawnen und erweitern dafür unser Robotermodell um wichtige Komponenten.

ros8

ROS Crashkurs 008

Roboter modellieren, Description

In Heute soll es um die wichtigen Grundbegriffe gehen. Was ist ein Package, Node, der ROS-Master ein PEndlich geht's los. Wir bauen unseren ersten eigenen Roboter. Heute fangen wir mit der Modellierung der Einzelteile unseres Durstlöschroboters an. Prost!

ros

ROS Crashkurs 007

ROS und OpenCV

Ein Alienabwehrsystem bestehend aus einem kleinen mobilen Rover für eure erste Raumbasis muss wissen, wann und wo Alien auftauchen! Dafür sollten wir etwas mit dem machen, was unser Roboter sieht. Mit OpenCV ganz einfach!

ros

ROS Crashkurs 006

Robotersimulation Gazebo, teleop

Was, wenn man gar keinen Roboter da hat? Oder der echte Roboter zu teuer ist, um ihn mit dem ersten Test vor die Wand zu fahren? Kein Problem. In Gazebo simuliert ihr euren eigenen Roboter ganz risikofrei. Und wie war das noch, wie bewegte man einen Roboter mit einem eigenen Node? Endlich gehts weiter.

ros5

ROS Crashkurs 005

Publish/Subscribe mit Durstlöschroboter

Eine Tutorialreihe kann schonmal anstrengend sein und durstig machen. Gut, dass unser erster Roboter genau dieses Problem löst. Dabei lernen wir noch unseren ersten Subscriber zu schreiben und wie man Publisher und Subscriber kombinieren kann.

ros4

ROS Crashkurs 004

Déjà-vu: Unser erster Node in Python

In Heute soll es um die wichtigen Grundbegriffe gehen. Was ist ein Package, Node, der ROS-Master ein PUnd nochmal in Python... Wie steuern wir nun einen Roboter? Wir programmieren unseren ersten Node nochmal mit Python. Jetzt wissen wir mit beiden Sprachen umzugehen und verstehen, wie ein einfacher Node mit einem einfachen Publisher aussieht. Bleibt dran.

Copyright 2017 maximilian von unwerth © All Rights Reserved